im Wald

die klasse 6c war am mittwoch denn 22.06.11 im wald . wir hatten die ersten 4 stunden

eine Aufgabe  die aufgabe hieß mach ein Bild oder eine collage u.s.w. wor konnten zu

zweit arbeiten ich habe aber arleine gearbeitet ich woltte aber mit kü aber sie hatte

eine andere idee dann wollte ich alleine weil ich dann sagen kann guck was ich

gemacht habe und nicht guck was wir gemacht haben . ich hatte die iddee ein bild zu

machen      ich hatte eine andere Idee ich woltte ein Bild mit kleinen blättern machen

und dann habe ich auf meine hand geguckt und habe ein Smiley gesehen und hatte

dann  die Idee ein smiley zu machen dann habe ich es gemacht ich brauche viel Kleber

ich wollte nicht laufen und darum habe ich zu Kuschel gesagt hol mir ma bitte aber sie

nein also musste ich mir es selber holen dann habe ich mir Blätter geholt und habe es

dann aufgeklebt und wo ich dann fertig wa mit den blättern wollte ich Augen holen

und habe dann aber die Nase gefunden  später aber die Augen und dann war es fertig

dann hat es frau Scheidmann ein Foto gemacht von mein Bild  wo dann fast alle fertig

waren hat freu scheidmann Kuchen gegeben mit bunten unterteilen und daraus  habe

ich dann  mir mein Mund gemacht dann war mein Bild richtig fertig und ich habe es

dan mit zu schule genommen.

meine Meinung ich mag mein Bild weil ich es gemacht habe und weil es Bund ist und ich mag das Bild weil es süß ist

Advertisements

Eine Antwort auf „im Wald

  1. Liebe Gü,
    Deine Arbeit tanzt hier wirklich au der Reihe. Du hast dir etwas ganz eigenes überlegt, das du dann natürlich auch ganz alleine herstellen wolltest und du hast alleine sehr konzentriert und zielstrebig gearbeitet. Schön, dass du selber auch mit dem Ergebnis so zufrieden bist! Dein Smily sieht auf dem Foto hier auch wirklich witzig aus. Besonders lustig finde ich die merkwürdige Frisur. Schade, dass du dir bei deinem Artikel nicht noch etwas mehr Zeit gelassen hast. Du hast wieder sehr viel und fleißig geschrieben, auch deine Überlegungen vor der Herstellung deiner Arbeit hast du toll beschrieben, aber leider hast du viele Punkte und Kommas vergessen und der Text ist darum manchmal schwer zu verstehen.
    Viele Grüße, Frau Scheidmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s